Link zur Startseite

Athletinnen und Athleten bekamen Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze

Ehrung der steirischen Spitzensportler aus dem Jahr 2015

Landesrat Jörg Leichtfried ehrte Tamara Tippler, Cornelia Hütter und Nicole Schmidhofer © steiermark.at/Melbinger; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Jörg Leichtfried ehrte Tamara Tippler, Cornelia Hütter und Nicole Schmidhofer
© steiermark.at/Melbinger; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
215 steirische Sportlerinnen und Sportler wurden in der Seifenfabrik in Graz für ihre Leistungen ausgezeichnet © steiermark.at/Melbinger; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
215 steirische Sportlerinnen und Sportler wurden in der Seifenfabrik in Graz für ihre Leistungen ausgezeichnet
© steiermark.at/Melbinger; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (26. April 2016).- Gestern (25.04.2016) Abend hat Sportlandesrat Jörg Leichtfried im Namen der Landesregierung in der Seifenfabrik in Graz 215 steirische Athletinnen und Athleten mit bronzenen, silbernen und goldenen Ehrenzeichen geehrt. Unter den heuer ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportlern finden sich wieder viele bekannte Namen wie Cornelia Hütter, Daniela Iraschko-Stolz oder Lukas Klapfer.

Gastgeber des Abends war im heurigen Jahr zum ersten Mal Landesrat Jörg Leichtfried. Der Sportreferent der Steiermärkischen Landesregierung lobte gleich zu Beginn die großartigen Leistungen der erfolgreichen steirischen Sportlerinnen und Sportler im Vorjahr. „Sport ist etwas ganz Besonderes. Junge Menschen, die Sport betreiben, haben eine ganz andere Einstellung zum Leben. Sich selbst überwinden, über die Grenzen hinausgehen, Disziplin und Fleiß sind Dinge, die man im Sport sehr gut lernt und die für das gesamte weitere Leben unglaublich wichtig sein können.“ Seitens der Regierung habe man die Spitzensportförderung für Mannschaften auf neue Beine gestellt. Das Sportbudget für Teams wurde um rund ein Drittel erweitert, wobei besonders Damen-Teams verstärkt gefördert werden sollen.

Landesrat Leichtfried hat die Ehrung gemeinsam mit Wolfgang Bartosch (Vorsitzender des Landessportfachrates), Stefan Herker (Präsident Sportunion Steiermark), Vorstandsvorsitzenden Christian Purrer (Präsident ASVÖ Steiermark) und Direktor Gerhard Widmann (Präsident ASKÖ Steiermark) vorgenommen. Die Dankesworte in Vertretung aller ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler sprachen die erfolgreichen jungen ÖSV-Athletinnen Cornelia Hütter und Tamara Tippler.

Die Spitzensportler-Ehrung gibt es bereits seit 58 Jahren. Unter den Geehrten in diesen vielen Jahren finden sich unzählige klingende Namen des heimischen Sports: von Renate Götschl bis Thomas Muster.

 

Externe Verknüpfung Hier finden Sie eine Liste mit allen ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportlern.

Graz, am 26. April 2016

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).