Link zur Startseite

Steirische Sportler des Jahres: Conny Hütter und Rene Genser

Galanacht des Sports in Graz

Steirische Sportler des Jahres: Conny Hütter und Rene Genser © GEPA pictures/Sporthilfe; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Sportler des Jahres: Conny Hütter und Rene Genser
© GEPA pictures/Sporthilfe; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Teamchef Marcel Koller (M.) bekam den "Styrian Sports Award" von Landesrat Jörg Leichtfried, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Sportminister Hans Peter Doskozil und Chefredakteur Hubert Patterer (Kleine Zeitung)  © GEPA pictures/Sporthilfe; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Teamchef Marcel Koller (M.) bekam den "Styrian Sports Award" von Landesrat Jörg Leichtfried, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Sportminister Hans Peter Doskozil und Chefredakteur Hubert Patterer (Kleine Zeitung)
© GEPA pictures/Sporthilfe; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (13. Mai 2016).- In der Helmut-List-Halle in Graz wurden gestern Abend (12.5.2016) von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Sportminister Hans Peter Doskozil und Sportlandesrat Jörg Leichtfried im Rahmen der Galanacht des Sports die steirische Sportlerin und der Sportler des Jahres geehrt: Skifahrerin Conny Hütter und Eisstockschütze Rene Genser erhielten diese Auszeichnung, beiden wurde vor mehr als 600 Gästen die Siegertrophäe, der „Bronzene Diskuswerfer“ übereicht.

Der Styrian Sports Award ging an ÖFB-Teamchef Marcel Koller, der Skirennläufer Stefan Babinsky wurde Nachwuchssportler des Jahres, als Nachwuchssportlerin des Jahres wurde die Naturbahnrodlerin Michelle Diepold ausgezeichnet. Den Titel „Mannschaft des Jahres“ eroberte das Damen-Team des SK Sturm Graz.

Die Steirische Galanacht des Sports wird von der Österreichischen Sporthilfe und der Landessportorganisation Steiermark gemeinsam mit der Kleinen Zeitung und Hauptsponsor Energie Steiermark veranstaltet.

Alle Geehrten sowie weitere Fotos der Galanacht sind auf der Externe Verknüpfung Website der Sporthilfe zu finden 

 

Graz, am 13. Mai 2016

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).