Johann-Josef-Fux-Konservatorium

Newsletter April 2014

Johann-Joseph-Fux Konservatorium

Das Konservatorium © Land Steiermark
Das Konservatorium
© Land Steiermark

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler und liebe Freunde des Johann-Joseph-Fux Konservatoriums!

Ganz besonders möchte ich Sie dieses Mal auf ein Highlight unserer Volksmusikabteilung hinweisen:

Am Samstag, 5. April 2014, findet der steirische Hackbrettwettbewerb im Fux-Saal des Konservatoriums statt. Der Initiator dieses Hackbrettwettbewerbs, der in 2 Altersgruppen für Jugendliche bis maximal 17 Jahre zugänglich ist, ist Prof. Sepp Strunz. Da der Wettbewerb aus Platzgründen nicht allgemein zugänglich ist, ist es besonders erfreulich, dass das Finale vom ORF aufgezeichnet wird und am Mittwoch, 9. April 2014 zwischen 20:04 und 22:00 in Radio Steiermark gesendet werden wird. Außerdem werden die Sieger jeder Altersklasse im ORF-Volkskulturmagazin „Unser Steirerland" am Freitag, 11. April 2014 von 20:04 bis 22:00 porträtiert.
Im Fachbereich Volksmusik werden 75 Schüler/innen und 15 Studierende in den Fächern Steirische Harmonika, Steirisches (diatonisches) Hackbrett, Chromatisches Hackbrett, Zither, Dudelsack und Drehleier unterrichtet. Seit 2008 besteht in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz auch die Möglichkeit der Ausbildung zur Lehrerin/ zum Lehrer für Volksmusikinstrumente im Rahmen des IGP-Bachelorstudiums Volksmusik.

Als Vorankündigung möchte ich ganz besonders auf folgende 2 Konzerte des Fachbereichs für Volksmusik im Sommersemester 2014 verweisen:

Am Dienstag, 13. Mai 2014 findet das Konzert der Volksmusikklassen um 18:30 im Fux-Saal des Konservatoriums statt. Dudelsack- und Drehleiermusik aus europäischen Regionen wird beim Konzert „Europa im Einklang" am Dienstag, 17. Juni 2014 ab 20:00 im Schloss St. Martin präsentiert werden.

Weiters freue ich mich, Ihnen die großartige Bilanz des Johann-Joseph-Fux Konservatoriums beim Landeswettbewerb „prima la musica" bekanntzugeben:

  • Die Schüler/innen des Konservatoriums konnten mehr als 60 Preise erreichen.
    Darunter sind:
  • 21 erste Preise mit Auszeichnung bzw. Berechtigung zum Bundeswettbewerb sowie
  • 18 erste Preise ohne Berechtigung.

Einen besonderen Erfolg vermeldet die Tubaklasse des Konservatoriums: Sebastian Marhold (Klasse Erich Bendl) hat am 4. März 2014 das Probespiel für die Akademiestelle der Staatsphilharmonie Nürnberg gewonnen!

Bitte beachten Sie auch unsere Homepage unter www.konservatorium.steiermark.at. Im Veranstaltungskalender des aktuellen Monats (unter „Information") können Sie sich über die weiteren Vorspielabende und Konzerte des Konservatoriums informieren.

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse an den Aktivitäten unserer Schule geweckt habe und Sie bei unseren Konzerten begrüßen darf.

Mit freundlichen Grüßen,

Mag. Eduard Lanner

 

 

Hackbrettwettbewerb_2014 © Land Steiermark
Hackbrettwettbewerb_2014
© Land Steiermark