Verwaltung

Ehrung verdienter steirischer Sportfunktionäre

Landessportehrenzeichen in Bronze, Silber und Gold und Ehrenring verliehen

Maximilian Pichler, Wolfgang Malik, Wolfgang Bombardella, Erich Pöltl (Ehrenringträger) mit Gattin, Manfred Herfert, LH Franz Voves und Reza Zadehmohammad bei der Ehrung verdienter Sportfunktionäre (v.l.) © Foto: Melbinger; Abdruck bei Quellenangabe honorarfrei
Maximilian Pichler, Wolfgang Malik, Wolfgang Bombardella, Erich Pöltl (Ehrenringträger) mit Gattin, Manfred Herfert, LH Franz Voves und Reza Zadehmohammad bei der Ehrung verdienter Sportfunktionäre (v.l.)
© Foto: Melbinger; Abdruck bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (25. November 2011).- Gestern Abend (24.11.2011) bekamen ehrenamtliche Sportfunktionärinnen und -funktionäre Auszeichnungen für ihre Verdienste um das steirische Sportwesen verliehen. Im feierlichen Rahmen des Weißen Saals in der Grazer Burg überreichte Landeshauptmann Franz Voves zusammen mit dem Vorsitzenden der Landessportorganisation Helmuth Lexer und den drei Präsidenten der steirischen Sportdachverbände, Stefan Herker, Christian Purrer und Gerhard Widmann, die Sportverdienstzeichen in Bronze, Silber und Gold. „Die Ehrenamtlichen sind der Kitt der Gesellschaft. Das sind jene Menschen, die Gemeinschaft in den Vordergrund stellen und da ist die Sportfamilie eine sehr große, die eine wichtige, gesellschaftspolitische Aufgabe übernimmt", betonte LH Voves, der selbst jahrelang ehrenamtlicher Sportfunktionär war.

Die höchste Auszeichnung des Abends ging an Landesrat a.D. Erich Pöltl, er bekam für seine langjährigen Leistungen auf dem Gebiet des Stocksports den Ehrenring der Fachabteilung für Sportwesen verliehen. Die Goldenen Sportverdienstzeichen gingen an den Präsidenten a.D. des Steirischen Basketballverbandes Wolfgang Bombardella, den Präsidenten des Billiardsportverbandes Steiermark Manfred Herfert, den Präsidenten a.D. des Österreichischen Aeroclubs Landesverband Steiermark Wolfgang Malik, den Präsidenten des Steirischen Badmintonverbandes Maximilian Pichler und an Reza Zadehmohammad, Präsident des Steirischen Taekwondo-Verbandes. 50 Funktionäre erhielten das Sportverdienstzeichen in Silber, sieben in Bronze. Zum Sportverein des Jahres kürte LH Voves den Union Volleyballclub (UVC) Holding Graz. Ehrengeschenke durften der ASKÖ Sportverein Skiclub Gaal und der Schachklub Grazer Schachfreunde entgegennehmen. 

Die feierliche Veranstaltung verfolgten auch zahlreiche Ehrengäste, unter anderem der Präsident des Landtages Steiermark Manfred Wegscheider, der ehemalige LH-Stellvertreter Kurt Jungwirth, LAbg Bernhard Ederer und der Grazer Sportstadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg. 

Eine Liste der ausgezeichneten Sportfunktionäre sowie Empfänger von Ehrengeschenken finden SieExterne Verknüpfung  hier.


Graz, am 25. November 2011

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).