Link zur Startseite

Burgenland Sportehrenzeichen

Gold 
Gold
Silber 
Silber
Bronze 
Bronze

(1) Das Landessportehrenzeichen für aktive Sportlerinnen und Sportler wird als Medaille mit Halsband und in
Miniatur als Anstecknadel verliehen, wobei diese folgende Ausführungen aufzuweisen haben:
1. Die Medaille hat einen Durchmesser vom 40 mm, ist doppelseitig massiv geprägt und zeigt auf der Vo rderseite
überhöht das Burgenländische Landeswappen in farbigem Email, umgeben von einem stilisierten
Lorbeerkranz mit Schleife und einer Inschrift „Für Verdienste im Sport". Die Rückseite der Medaille weist
die umrandete Inschrift „Land Burgenland" auf. Die Medaillen bestehend aus Metall, in Ausführung goldfarbig,
versilbert oder bronze.
2. Das Band ist ein durch den Ring gezogenes 80 cm langes und 45 mm breites Moireeband in den zweifach
aneinander gereihten Landesfarben Rot - Gold.
3 . Die Miniatur weist eine Größe von 20 mm Durchmesser auf, ist doppelseitig massiv geprägt. Auf der Vo rderseite
weist die Miniatur das Burgenländische Landeswappen auf, umgeben von einem stilisierten Lorbeerkranz
mit Schleife und der Inschrift „Für Verdienste im Sport".
Die Rückseite weist eine umrandete Inschrift „Land Burgenland" auf und ist versehen mit langer Nadel.
4 . Die Medaillen sowie die Miniatur als Anstecknadel bestehen aus Metall, in Ausführung goldfarbig, versilbert
oder bronze.
5 . Der Inhaber des Landessportehrenzeichens trägt die Dekoration am Bande um den Hals und die Miniatur
als Anstecknadel an der linken Brustseite.

 

(Auf Grund des § 9 des Bgld. Sportförderungsgesetzes 2004, LGBl. Nr. 26)

 

Goldenes Sportehrenzeichen
Silbernes Sportehrenzeichen
Bronzenes Sportehrenzeichen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).