Offiziersgesellschaft Steiermark

Verdienstmedaille
Die Dekoration besteht aus einer kreisrunden, goldenen Medaille von 40 mm Durchmesser, die auf der Vorderseite erhaben geprägt die Umschrift "OFFIZIERSGESELLSCHAFT STEIERMARK" und einen 22 mm hohen und 18 mm breiten, heraldisch rot-weiß-rot schraffierten Schild mit zwei goldenen, gekreuzten Schwertern, das Abzeichen der Österreichischen Offiziersgesellschaft, zeigt. Die Medaille wird an einem 40 mm breiten, in den Farben Weiß, Grün und Gold gespaltenen Band, zum Dreieck gefaltet, an der linken Seite der Brust getragen.

 

Verdienstkreuz
Die Dekoration besteht aus einem 44 mm hohen und breiten, golden bordierten und weiß emaillierten Leopold-Kreuz. Auf der Mitte des Kreuzes liegt ein 14 mm hoher und 12 mm breiter, golden bordierter, rot-weiß-rot emaillierter Schild mit zwei goldenen, gekreuzten Schwertern, das Abzeichen der Österreichischen Offiziersgesellschaft. Das Verdienstkreuz wird an einem 40 mm breiten, in den Farben Weiß, Grün und Gold gespaltenen Band, zum Dreieck gefaltet, an der linken Seite der Brust getragen.

Ritterkreuz
Die Dekoration besteht aus einem leicht gewölbten, 45 mm hohen und breiten, achtspitzigen, golden bordierten und grün emaillierten Kreuz mit einem schmalen weißen, die Einkerbungen der Kreuzarme miteinander verbindenden Fadenkreuz. Auf der Mitte des Kreuzes liegt ein 20 mm hoher und 18 mm breiter, golden bordierter, rot-weiß-rot emaillierter Schild mit zwei goldenen, gekreuzten Schwertern, das Abzeichen der Österreichischen Offiziersgesellschaft. Das Ritterkreuz wird an einem 40 mm breiten, in den Farben Weiß, Grün und Gold gespaltenen Band, zum Dreieck gefaltet, an der linken Seite der Brust getragen.

Offizierskreuz
Die Dekoration besteht aus einem aus acht glatten Strahlenbündeln gebildeten, silbernen Stern von 77 mm Durchmesser. Dieser trägt ein leicht gewölbtes, 45 mm hohes und breites, achtspitziges, golden bordiertes und grün emailliertes Kreuz mit einem schmalen weißen, die Einkerbungen der Kreuzarme miteinander verbindenden Fadenkreuz. Auf der Mitte des Kreuzes liegt ein 20 mm hoher und 18 mm breiter, golden bordierter, rot-weiß-rot emaillierter Schild mit zwei goldenen, gekreuzten Schwertern, das Abzeichen der Österreichischen Offiziersgesellschaft. Das Offizierskreuz wird als Steckdekoration an der linken Seite der Brust getragen.

Komturkreuz
Die Dekoration besteht aus einem leicht gewölbten, 45 mm hohen und breiten, achtspitzigen, golden bordierten und grün emaillierten Kreuz mit einem schmalen weißen, die Einkerbungen der Kreuzarme miteinander verbindenden Fadenkreuz. Das Kreuz wird von einem 20 mm hohen und 18 mm breiten, golden bordierten, rot-weiß-rot emaillierten Schild mit zwei goldenen, gekreuzten Schwertern, dem Abzeichen der Österreichischen Offiziersgesellschaft, überhöht. Das Komturkreuz wird an einem 40 mm breiten, in den Farben Weiß, Grün und Gold gespaltenen Band um den Hals getragen.

Großoffizierskreuz (ohne Abbildung)
Die Dekoration besteht aus dem Halskreuz des Komturkreuzes in Verbindung mit dem Stern des Offizierskreuzes.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).