Link zur Startseite

Graz

Ehrenring der Stadt Graz

Er wurde erstmals am 15. Juli 1954 überreicht (an den Dirigenten Dr. Karl Böhm).
Inmitten des Sigelringes findet sich der Panther des Grazer Stadtwappens, nicht der Panther des steirischen Landeswappens, als Auflage auf einem Chrysopras, einem grünen Edelstein. Dieser Edelstein wird von fein ziselierten Lorbeerblättern umrahmt. Der Panther ist aus Weißgold gearbeitet.

Ehrenbürger der Stadt Graz

Personen, die sich um den Bund, das Land oder die Stadt hervorragend verdient gemacht haben, können laut Statut der Landeshauptstadt Graz zu Ehrenbürgern ernannt werden. Im Rahmen einer feierlichen Ernennung wird ihnen vom amtierenden Bürgermeister eine Urkunde verliehen. Von jedem Ehrenbürger werden durch einen heimischen Künstler Bilder angefertigt, die die Stadt in dauernde Verwahrung nimmt und derzeit die Wände im Baumkircherzimmer schmücken.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).