Fachbereich Anlagentechnik und Baukultur

Kontakt

Bereichsleiter:
Ing. Jürgen Grosleitner
Hauptstraße 43
8940 Liezen

Sekretariat
Carina Schneeberger
Tel.: +43 (3612) 22111 - 20
Fax: +43 (3612) 22111 - 29

 

Aufgaben des Fachbereiches Anlagentechnik und Baukultur

  • Sachverständigentätigkeit

Bautechnik
Maschinenbau
Anlagenbau
 Bau- und Landschaftsgestaltung 

  • Baukultur

Förderung der Baukultur
Beratung in baukulturellen Angelegenheiten


  • Schätzung von Katastrophenschäden (Katastrophenfond)

 

Sachverständigentätigkeit


Die Amtssachverständigen für Bautechnik, Anlagentechnik und Maschinenbautechnik in den Behördenverfahren tätig. Dies in verschiedenen Bewilligungsverfahren z. B. im Rahmen des Baugesetzes (Bauübertragungsverordnung), Steiermärkischen Naturschutzgesetz (Bauen im Landschaftsschutzgebiet), Gasgesetz, Gewerbeordnung, Kinderbetreuungsgesetz, Pflegeheimgesetz, Veranstaltungsgesetz, etc.

Dabei werden folgende Aufgaben wahrgenommen:
      - Vorbegutachtung von Einreichprojekten
      - Erstellen von Befund und Gutachten 
      - Überprüfungen


zum Beispiel für:
      • gewerbliche Betriebsanlagen
      • Einrichtungen für Tagesmütter
      • Pflegeheime und Pflegeplätze
      • Behinderungsbedingte Umbauten
      • etc.

Im Rahmen des Bürgerservice werden auch Beratungen angeboten. Dazu nehmen die Experten an den Projektsprechtagen für gewerbliche Betriebsanlagen der Anlagen- bzw. Gewerbereferate der Bezirkshauptmannschaften teil.  


Die Terminvereinbarung erfolgt über das Anlagen- bzw. Gewerbereferat der zuständigen Bezirkshauptmannschaft (telefonische Voranmeldung).

 

Baukultur


Der Bezirk Liezen ist allein durch seine Größe, das Landschaftsbild und die Bevölkerungsstruktur baukulturell sehr vielfältig.

Im Rahmen der Initiative Baukultur wird versucht diese Vielfalt durch besonders gut gelungenen Beispielen den Menschen aller Altersgruppen in unserer Region näher zu bringen. Dazu werden in Ausstellungen mit qualitätsvollen Bauwerksbeispielen oder Entwicklungskonzepten organisiert. In Workshops in Schulen rund um das Thema soll Baukultur verständlicher zu machen.

Als weitere wichtige Aufgabe wird die Unterstützung der Gemeinden in baukulturellen Angelegenheiten angesehen. Hier wird versucht, bei öffentlichen Bauten in der Organisation und bei den Förderungen vernetzend mitzuwirken.

Ein großes Anliegen der Baubezirksleitung Liezen ist die Hilfestellung für Gemeinden bei der Schaffung von Leitfaden, um die Grundlagen zu schaffen, die Vielseitigkeit einer Region darzustellen und gleichzeitig jedoch auch die Einzigartigkeit zu wahren und Mittel und Werkzeuge zu haben, die bauliche Identität einer Region beibehalten zu können.

Fa. Junger, Irdning
Fa. Junger, Irdning© BBL Liezen
Naturbad Pürgg
Naturbad Pürgg© BBL Liezen
Baukulturausstellung Pruggern
Baukulturausstellung Pruggern© BBL Liezen

Katastrophenschäden


Die Mitarbeiter des Fachbereiches führen als Amtssachverständige die Schadenschätzungen für Katastrophenschäden an Gebäuden und baulichen Anlagen samt Inventar durch.


Informationen für Geschädigte
:

Für Fragen zur Abwicklung bei Katastrophenschäden stehen Ihnen generell ihre Wohnsitzgemeinde, ihre Bezirkshauptmannschaft sowie die Abteilung 10 des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung Katastrophenfondsinformationen   zur Verfügung.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).