Link zur Startseite

Die 10 häufigsten neu vergebenen weiblichen Vornamen in Österreich im Jahr 2018

Nr. Vorname Herkunft Bedeutung Namenstage
1 Anna hebr. die Begnadete 26.07.
2 Emma Kurzform von Erma, das ist eine Nebenform von Irma. Irma kommt von irmin, das bedeutet " gewaltig, groß, erhaben, allumfassend"
"die Erhabene" oder "die Göttliche" (althochdeutsch oder germanisch)
Emma ist eine Form von Emilie
03.12.
3 Laura ital. weibliche Form von Laurentina, lat. laurus = Lorbeer, die Lorbeergeschmückte

21.07., 10.08.,
19.10.

4 Marie

Form von Maria, hebr. mirjam = widerspenstig

15.08.,12.09.
08.12.

5 Lena

von Helene, griech. = leuchtend, strahlend
oder Magdalena, hebr. = die aus Magdala
Stammende

24.05.

6 Mia

Kurzform von Maria, hebr. Mirjam =
widerspenstig, ungezähmt
hebr. = wohlbeleibt
ägypt. = Geliebte

01.01., 09.04.
23.04., 20.08.,
12.09.

7 Emilia lat. aemulus = eifrig, wetteifernd

05.01.

8 Sophia griech.

Weisheit

15.05.

9 Johanna hebr. Gott ist gnädig

12.12., 01.03.

10 Valentina lat.

valens = kräftig, gesund

07.01., 14.02.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).