Landeswappen für Kastner & Öhler

Traditionskaufhaus feierte sein 140-Jahr-Jubiläum

Beginn:
16.04.2013, 19:30 Uhr
Bei der Auszeichnung zum 140-Jahr-Jubiläum: LH Franz Voves, GF Martin Wäg, GF Thomas Böck, GF Alexander Petrskovsky, GF Andreas Zinschitz und LH-Stv. Hermann Schützenhöfer.
Bei der Auszeichnung zum 140-Jahr-Jubiläum: LH Franz Voves, GF Martin Wäg, GF Thomas Böck, GF Alexander Petrskovsky, GF Andreas Zinschitz und LH-Stv. Hermann Schützenhöfer.© Oliver Wolf; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (17. April 2013).- Mit einer beeindruckenden Zeitreise durch seine 140-jährige Geschichte feierte gestern Abend (16.04.2013) Kastner & Öhler sein Firmenjubiläum. Als Höhepunkt der Feierlichkeiten wurde dem Traditionshaus für seine außergewöhnlichen Verdienste um die steirische Wirtschaft und seine führende Stellung im Handel von Landeshauptmann Franz Voves und Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer das steirische Landeswappen überreicht. Voves bei der Auszeichnung: „Das Landeswappen sowie Kastner & Öhler sind die Steiermark, wir könnten uns die Steiermark ohne die beiden nicht mehr vorstellen."

Im April 1873 gründeten Hermann Öhler und Carl Kastner in Troppau, im heutigen Opava in Tschechien, die Kurzwarenhandlung „Kastner & Öhler" und 1887 eröffneten sie in Graz ihr erstes Geschäft.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Presseaussendung.
 => Link

Graz, am 17. April 2013

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).