Steirisches Landeswappen für Traditionskaufhaus in Mariazell

Kaufhaus und Likörmanufaktur seit über 130 Jahren erfolgreich

Beginn:
03.05.2013
Landeshauptmann Franz Voves (rechts) überreichte an Gabi und Walter Arzberger das steirische Landeswappen.
Landeshauptmann Franz Voves (rechts) überreichte an Gabi und Walter Arzberger das steirische Landeswappen.© steiermark.at/(Foto Kuss); bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (3. Mai 2013).- Fast jeder Besucher von Mariazell kommt auch beim Kaufhaus Arzberger vorbei. Das Traditionshaus im bekannten Wahlfahrtsort feiert heuer das 130-Jahr-Bestehen der hauseigenen Likörmanufaktur und heute Vormittag (03.05.2013) wurde dem Familienunternehmen von Landeshauptmann Franz Voves das steirische Landeswappen überreicht. „Was der Kastner für Graz ist, ist der Arzberger für Mariazell. Vielen Dank für die vorbildliche Unternehmensführung und für die betrieblichen Erfolge im Dienste unseres Wirtschaftsstandortes. Außerdem bedanke ich mich für Ihren identitätsstiftenden Beitrag für die Region Mariazeller-Land", so Landeshauptmann Franz Voves bei der Überreichung der Auszeichnung.

1871 gründete Cajetan Arzberger eine kleine Greißlerei in Mariazell. Seit über 130 Jahren ist der Mariazeller Magenlikör der Schatz der Familie Arzberger. Nicht nur das Gebäude, das schon unzählige Umbauten erlebte, auch das Waren­angebot und das Unternehmens­konzept hat schon viele Wandlungen miterlebt. Von der kleinen Greißlerei im Haus des ehemaligen Hotel Feichtegger bis zum modernen Kaufhaus gab es viele Entwicklungsstadien. Gabi und Walter Arzberger führen heute das Familienunternehmen und sie wagten 1995 einen Generalumbau. Mit viel Gefühl und Sensibilität für die Bausubstanz des altehrwürdigen Gebäudes entstand der „neue Arzberger", der weithin bekannt ist. Die Rolle des Nahversorgers wird auch heute noch ernst genommen. Walter Arzberger, Urenkel von Firmengründer Cajetan Arzberger, zur Auszeichnung: „Mein Urgroßvater ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein Familienbetrieb über 130 Jahre erfolgreich wachsen und dabei doch der Tradition verbunden bleiben kann. Die Verleihung des steirischen Landeswappens ist eine schöne Auszeichnung für uns."


Graz, am 3. Mai 2013

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).