Link zur Startseite

Wendezeiten - Chancen für Frauen in herausfordernden Zeiten

Die Veranstaltungsreihe im Zentrum Feldbach.

LR Mag.a Ursula Lackner, Lydia Lieskonig mit Moderatorin Christine Haiden © Barbara Siegl
LR Mag.a Ursula Lackner, Lydia Lieskonig mit Moderatorin Christine Haiden
© Barbara Siegl

Das Leben jeder Frau birgt viele Zeiten des Wandels in sich. Jede Neuerung bringt auch enorme Chancen. Um sie konstruktiv zu nutzen, braucht es Mut, Offenheit und eine positive Lebenseinstellung.

Im Rahmen der Veranstaltung "Wendezeiten" erhielten interessierte Frauen wertvolle Tipps von Expertinnen zu Themen wie Beruf, Wiedereinstieg und Vorsorge sowie Pension und Gesundheit. Besonders in der Südoststeiermark - ein Bezirk, in dem es eine hohe Anzahl an teilzeitbeschäftigten Frauen gibt - ist es wesentlich, Informationen zu Karriereplanung, Jobwechsel und Pensionsvorsorge zur Verfügung zu stellen. In der Region bieten Organisationen wie Externe Verknüpfung AMS, Externe Verknüpfung AK oder weitere Beratungsstellen ihre Unterstützung bei Fragen rund um diese Themen an.

Barbara Pachl-Eberhart berichtete zudem über ihren persönlichen Umgang mit Wendezeiten und Wege der Bewältigung. Die Besucherinnen erhielten mit den informationsreichen Vorträgen Mut und Inspiration für eigene Herausforderungen in unterschiedlichen Lebensphasen.

Bei einem gemütlichen Ausklang konnten sich die zahlreichen Frauen austauschen und weitere Informationen bei den Expertinnen wie zum Beispiel bei Externe Verknüpfung INNOVA der Frauen- und Mädchenberatungsstelle in Feldbach einholen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).