Link zur Startseite

Live on air - Digitalisierung in der Bildungs- und Berufsorientierung

Die vom Regionalmanagement Südweststeiermark und Bildungsnetzwerk Steiermark organisierte Fachtagung "Die Zukunft prägt die Bildungsberatung von heute" im Schloss Laubegg in der Südweststeiermark wurde zum Anlass genommen, das Thema Digitalisierung und Herausforderungen in der Bildungs- und Berufsorientierung in der regelmäßig erscheinenden Radiosendung "1 Stunde Vulkanland" aufzugreifen.

Herausforderungen der neuen Arbeitswelt durch die voranschreitende Digitalisierung, die Wichtigkeit der Berücksichtigung von Genderaspekten in der Bildungs- und Berufsorientierung bis hin zu Anforderungen an BerufseinsteigerInnen werden in der aktuellen Sendung näher beleuchtet. Hierfür wurden Interviews mit den ExpertInnen

Mag. Wolfgang Bliem (Externe Verknüpfung ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft),

HS-Prof.in Mag.a Dr.in Silke Luttenberger (Externe Verknüpfung Pädagogische Hochschule Steiermark),

Mag.a Nina Platzer (Externe Verknüpfung STVG - Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft)

sowie mit einer der Organisatorinnen Mag.a Kathrin Lendl (Externe Verknüpfung Projektleiterin Bildungspotentiale Südweststeiermark) geführt.

Die vollständige Sendung können Sie Externe Verknüpfung hier abrufen.

Ein herzliches Dankeschön ergeht an die InterviewpartnerInnen sowie an die Organisatorinnen der Fachtagung!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).