Willkommen beim Newsletter der Pädagogischen Qualitätsentwicklung 02/2021!

Digitale Medien
Digitale Medien© Kober-Murg

Schon die jüngsten Kinder haben täglich mit digitalen Medien Kontakt und nehmen diese Erlebnisse in die Bildungseinrichtung mit. Im Sinne der Lebensweltorientierung gilt es, diese Erfahrungen der Kinder aufzugreifen und über  Medienbildung als integralen Bestandteil der Bildungsarbeit die Kinder im kompetenten Umgang mit digitalen Medien zu stärken. Nur so können sie lernen, selbstbestimmt und reflektiert an der zunehmend digitalisierten Gesellschaft teilzuhaben und diese aktiv mitzugestalten. 

Zahlreiche Ideen zur Umsetzung im Team und mit den Kindern finden sich in diesem Newsletter. Ebenso übermitteln wir das aktuelle Fortbildungsprogramm für die Monate Mai und Juni 2021.

Viel Freude beim Schmökern und Entdecken wünscht

aus dem Bereich Pädagogische Qualitätsentwicklung
Mag. Birgit Parz-Kovacic


Fortbildung

Fortbildungsprogramm

In den Monaten Mai und Juni 2021 bieten wir wieder zahlreiche  Online - Fortbildungen an!
Die Anmeldung ist ab Freitag, dem 09.04.2021 bis Freitag, dem 23.04.2021 möglich.

Vorankündigung: 
Die Fachtagung elementare Bildung wird am 07. und 08. September 2021 erstmals digital stattfinden. Detaillierte Informationen folgen in Kürze.

Klimabündnis Steiermark: Webinar -Reihe: Klimaschutz in der Elementarbildung.  Mehr


Leitfaden digitale Medienbildung - Schulungsreihe

Leitfaden:  Digitale Medienbildung in elementaren Bildungseinrichtungen
Zur fachlichen Auseinandersetzung mit digitaler Medienbildung in der frühen Kindheit und Unterstützung bei der Gestaltung medienpädagogischer Praxis.

 zugehörige Online-Schulungsreihe zu den Inhalten des Leitfadens
Wird als Fortbildung durch das Referat Kinderbildung und -betreuung im Ausmaß von 4 UE anerkannt. Bitte bearbeiten Sie dafür einen Reflexionsbogen.  Anerkennung

 Padlet zur digitalen Medienbildung
Digitale Pinnwand zur fachlichen Auseinandersetzung mit zahlreichen Informationen und Links. Dieses Padlet wird kontinuierlich aktualisiert.


Einblicke in die steirische Praxis

Hier finden Sie beeindruckende Praxisberichte steirischer PädagogInnen, wie auf kreativen und innovativen Wegen digitale Medien in den Bildungsalltag integriert werden.

Wir laden auch Sie ein, Ihre „Praxisschätze zur Medienbildung" einzusenden, die wir in unseren laufenden Newsletter veröffentlichen. Kontakt: regina.jauch@stmk.gv.at


Mediathek

Folgende Fachbücher zur digitalen Medienbildung und digitale Spielzeuge stehen Ihnen in der Mediathek zum Ausleihen zur Verfügung.  Mehr


Filmempfehlungen

Die Auseinandersetzung mit den Filmen wird als Fortbildung durch das Referat Kinderbildung und -betreuung im Ausmaß von je 4 UE anerkannt. Bitte bearbeiten Sie dafür einen Reflexionsbogen.  Anerkennung

 Aufwachsen in der Medienwelt - Kurzfilme zur Medienbildung in Kita und Kindertagespflege
Die acht Kurzfilme der Deutschen Liga für das Kind bieten Orientierung im Umgang mit (digitalen) Medien im pädagogischen Alltag und zeigen, wie digitale und analoge Medien genutzt werden können.

Digitale Medien in der Kita:  Das FRÖBEL-Lab "Digitale Medien in der frühpädagogischen Praxis"
Im Fokus steht die Frage, wie digitale Medien als Werkzeuge pädagogisch sinnvoll in den Alltag integrierbar sind.

 Digitale und analoge Sprachwände im Kindergarten
Wie kann gute (digitale) Dokumentation des pädagogischen Alltags für Kinder und Familien gelingen? Welche Ideen gibt es, auch Kinder unter drei Jahren mit einzubeziehen?


Weiterführende Literatur mit Praxisanregungen und Erfahrungsberichten:

Handreichung Digitale Medien in der frühkindlichen Bildung
 Diese Handreichung bietet zahlreiche Anregungen für die Teamarbeit zur Sensibilisierung für die Thematik, konkrete Arbeitsmaterialien und zahlreiche Praxisbeispiele.

Erfahrungsbericht von Saskia Franz:  Wir sind Geheimagenten

Themenheft Digitale Medien und Kinder der FRÖBEL e. V.
 Impulse für vielfältigen Einsatz digitaler Medien in Krippe, Kindergarten und Hort: von der direkten Nutzung digitaler Tools gemeinsam mit Kindern über Möglichkeiten der digitalen Dokumentation und Chancen der Zusammenarbeit mit Familien.


Kontakt

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
A6 - Bildung und Gesellschaft
Referat Kinderbildung und -betreuung
Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Pädagogische Qualitätsentwicklung
Stempfergasse 1, 8010 Graz
Telefon: 0316/877-3682
e-mail: kin@stmk.gv.at
 http://www.kinderbetreuung.steiermark.at/