Willkommen beim Newsletter der Pädagogischen Qualitätsentwicklung 01/2022!

Wir planen das Fortbildungsprogramm für den kommenden Herbst und möchten dabei besonders auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche eingehen: Im Zuge der Pandemie haben wir inzwischen alle sehr positive Erfahrungen mit digitalen Fortbildungsformaten erlebt, aktuell sind nun auch wieder Präsenzveranstaltungen durchführbar. Welches Format bevorzugen Sie? Teilen Sie uns Ihre Meinung mittels einer Umfrage mit!

Weiter  senden wir Ihnen in diesem Newsletter wieder aktuelle Informationen und Links zu hilfreichen Materialien für die Praxis.

Mit herzlichen Grüßen

aus dem Bereich Pädagogische Qualitätsentwicklung

Mag.a Birgit Parz-Kovacic


Fortbildung

Planung für Herbst

Ihre Meinung ist uns wichtig: Welche Fortbildungsformate wünschen Sie sich verstärkt für das kommende Herbst - Fortbildungsprogramm des Referates Kinderbildung und -betreuung? Digital, Präsenz oder doch lieber beides, bestenfalls auf der Moodle-Plattform vereint?

Teilen Sie uns bis 30.04.2022 Ihre Meinung mit und geben Sie Ihre Wünsche in einer kurzen Umfrage (Dauer 2-3 Minuten) bekannt, damit diese in unsere Planung einfließen können! Gerne können Sie den Link an weitere Teammitglieder weitergeben. 

 Hier geht es zum Link der Umfrage.


Sprachschätze - Fortbildung

Ab April 2022 werden vom Referat Kinderbildung und -betreuung allen steirischen Kindergärten kostenlos drei gedruckte Fachbroschüren des Projekts „Sprachschätze" zur Fortbildung und Reflexion für das pädagogische Fachpersonal zugesendet.

Die Auseinandersetzung mit den Materialien wird auch als Fortbildung (8 UE) anerkannt. Die Absolvierung der Fortbildungen und der Erhalt von Teilnahmebestätigungen erfolgt über Moodle, die Anmeldung über das Kursmanagementsystem:  Musik (JP22-311),  Bauen und Konstruieren (JP22-310) sowie  Essenssituationen (JP22-312) ist ab sofort möglich.


Kinder mit Fluchterfahrung - hilfreiche Materialien

Ukrainische und russische Textbausteine - übersetzte Willkommensschreiben

Das BMBWF stellt ins Ukrainische und Russische übersetzte Willkommensschreiben für das Ankommen von Flüchtlingen aus der Ukraine in elementaren Bildungseinrichtungen zur Verfügung. Diese dienen als Empfehlung und können gemäß Ihren eventuellen Bedarfen vor Ort eingesetzt werden.  Das Dokument gibt es hier zum Download

Weitere Übersetzungen ins Ukrainische (Wörterbücher mit Übersetzungen, administrative Hinweise) werden in absehbarer Zeit auf der  Seite des Landes Steiermark ergänzt. Weitere Übersetzungen ins Russische sind dort bereits zu finden.

Kinder mit Fluchterfahrung in Horten

Die ersten Kinder mit Fluchterfahrung aus der Ukraine kommen in unseren Schulen und somit auch in unseren SchülerInnenhorten an. Eine Sammlung hilfreicher Webinare, Materialien und Aktivitäten, passend für Kinder von 6-10 Jahren, finden Sie  hier.


Fachberatung „Frühe Sprachförderung“

BESK Fresh-Up Veranstaltungen

Im April starten die Online-Fresh-Up Veranstaltungen rund um den BESK KOMPAKT/BESK-DaZ KOMPAKT entweder direkt auf der Moodle-Plattform oder über das Tool "Webex". Diese Auffrischungsveranstaltungen bieten einen Überblick über die nächste Rückmeldungs-Tabelle, eine Wiederholung rund um Beobachtungen und Praxis-Tipps - unabhängig von Vorerfahrungen mit BESK KOMPAKT/BESK-DaZ KOMPAKT.

Links sowie zeitliche Informationen finden Sie auf der  Moodle-Plattform.


Aktuelle Informationen von NetzwerkpartnerInnen

Hochschullehrgang „Inklusive Elementarpädagogik"

Die Ausbildung zur inklusiven ElementarpädagogIn („SonderkindergartenpädagogIn") findet ab Herbst 2022 ausschließlich an Pädagogischen Hochschulen und nicht mehr wie bisher an BAfEPs statt. In der Steiermark ist die Anmeldung an beiden pädagogischen Hochschulen zum berufsbegleitenden und teilweise in Onlinelehre stattfindenden Hochschullehrgang ab 10.05.2022 über PH-Online möglich. Nähere Informationen gibt es im  Folder

Bachelorstudium "Elementarpädagogik"

Die Bewerbung für das Bachelorstudium "Elementarpädagogik", ein Kooperationsprojekt zwischen der PH Steiermark und der PPH Augustinum, ist von 01.05.2022 bis 31.05.2022 über eine der beiden Hochschulen möglich. Mehr Informationen gibt es im  Folder .

Fachtagung Elternbildung

Unter dem Motto „Gegebenheiten - Herausforderungen - Perspektiven" findet am Mittwoch, 01. Juni 2022 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine hybride Tagung im Steiermarkhof in Graz sowie online statt. Mehr Informationen gibt es im  Folder.

 

AUVA - Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

In der aktuellen Fachzeitschrift „Alle!Achtung 03/02 2022" wurde ein interessanter Artikel zum Thema „Baumkraxeln" veröffentlicht. Hier geht es zum  Artikel "Auf Bäume klettern - aber sicher!"


Kontakt

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
A6 - Bildung und Gesellschaft
Referat Kinderbildung und -betreuung
Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

Pädagogische Qualitätsentwicklung
Stempfergasse 1, 8010 Graz
Telefon: 0316/877-4641
e-mail: kin@stmk.gv.at
 http://www.kinderbetreuung.steiermark.at/