Fachberatung Frühe Sprachförderung

Sprachliche Bildung als pädagogischer Bildungsauftrag ist seit jeher Bestandteil der pädagogischen Arbeit im Alltag steirischer Kindergärten.

Das Ziel der Frühen Sprachförderung in der Steiermark ist daher, sprachliche Bildung in den Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen für alle Kinder zu optimieren und alle Beteiligten darin zu stärken, eine individuelle Sprachförderung nachhaltig zu verankern.

Auf Grundlage der Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Elementarpädagogik wurde ein Unterstützungskonzept erarbeitet, dass folgende Zielgruppen beinhaltet:

  • Pädagogisches Fachpersonal in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen.

  • Kinder mit sprachlichem Unterstützungsbedarf.

  • Eltern von Kindern mit sprachlichem Unterstützungsbedarf.

Das Team der  Fachberatung "Frühe Sprachförderung" bietet dabei eine Vielfalt an Erfahrungen, Professionen und Ressourcen. Alle FachberaterInnen sind ausgebildete KindergartenpädagogInnen mit wertvollen Zusatzqualifikationen im Bereich "Frühe Sprachförderung".

Einen Überblick über sämtliche Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten der Fachberatung „Frühe Sprachförderung" erhalten Sie  hier.


Wegweiser

Zu mehr Informationen rund um die Sprachstandserhebung mittels BESK KOMPAKT/BESK-DaZ KOMPAKT gelangen Sie hier.

Zu zahlreichen Informationen und Auskünften hinsichtlich Förderungen im Rahmen der Art. 15a-Vereinbarung (u.a. Informationssammlungen für Sprachförderkräfte, FördernehmerInnen sowie FörderwerberInnen) gelangen Sie hier

Weiterführende Informationen rund um Angebote und Weiterbildungen zum Thema Sprache, darunter Filmmaterial zur Sprachbildung, zur Mehrsprachigkeit sowie Informationen zu Dolmetsch-Angeboten und Materialien in verschiedenen Sprachen, finden Sie hier


Ansprechpersonen

Zur Übersicht aller FachberaterInnen „Frühe Sprachförderung" und der Darstellung der Bildungsregionen: hier

Koordinationsteam:

Mag.a Dr.in SCHEINER-POSCH Simone, M.A.

E-Mail:
kin@stmk.gv.at
Telefon:
+43 (316) 877-2163
Fax:
+43 (316) 877-2136


TONSERN Maximilian H., B.A.

E-Mail:
kin@stmk.gv.at
Telefon:
+43 (316) 877-3680
Fax:
+43 (316) 877-2136

Information für Eltern und Erziehungsberechtigten zur "Frühen Sprachförderung" in unterschiedlichen Erstsprachen:

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).