Link zur Startseite

Kommunale Intelligenz - der Kindergarten ist ein Teil davon

Die OrganisatorInnen der Veranstaltung © Ursula Krotscheck
Die OrganisatorInnen der Veranstaltung
© Ursula Krotscheck

Um die Lebensqualität im Steirischen Vulkanland und damit insbesondere die Lebenswelt der Kinder und Familien in der Region zu stärken, organisierte die Externe Verknüpfung Stadtgemeinde Feldbach gemeinsam mit dem LEADER-Management Steirisches Vulkanland am 21. Juni 2018 in Mühldorf bei Feldbach ein Netzwerktreffen, im Rahmen dessen ein Vortrag von Andreas Holzknecht zum Thema „Kommunale Intelligenz im Bereich des Kindergartens" stattfand.

Andreas Holzknecht ist Experte im Aufbau von kommunalen Netzwerken und Begleiten von Projekten. So unterstützte er unter anderem das aktuelle Projekt des Landes Steiermark „Externe Verknüpfung Gemeinsam stark für Kinder", bei welchem die Stadtgemeinde Feldbach als Pilotgemeinde mitwirkt.

Im Vortrag ging es vor allem darum, wie kommunale Einrichtungen wie der Kindergarten Teil eines Gemeindenetzwerkes werden und so für alle Familien bedarfsgerechte Unterstützung bieten sowie für alle Kinder einen chancengerechten Zugang zu Bildung und gesellschaftlichen Teilhabe ermöglichen. Holzknecht betont, dass der Kindergarten die einzige Einrichtung ist, in der (beinahe) alle Kinder erreicht werden können. Mit Best-Practice-Beispielen z.B. „Kommunale Präventionsketten" in Nordrhein-Westfalen zeigt der Experte auf, wie eine Vernetzung aller familienrelevanten Einrichtungen und Organisationen bzw. die Einbindung von Eltern umgesetzt werden kann.

 

Der gesamten Vortrag zum Nachsehen ist Externe Verknüpfung hier abrufbar.

 

In Anbetracht dessen, dass österreichweit nur rund 5 % der Mütter und Väter mit öffentlichen Elternbildungskursen erreicht werden bzw. derzeitige Konzepte der Diversität, Chancengleichheit und Inklusion nur bedingt erfolgreich sind, ist es wesentlich alternative Präventionsmodelle anzudenken. Diverse Initiativen in Deutschland und Österreich zeigen, dass durch den Zusammenschluss relevanter AkteurInnen die Lebensqualität der Familien in den beteiligten Regionen verbessert werden konnte.

Best-Practice:

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).