Datenschutz

Patienten-Entschädigungsfonds

Die Patienten-Entschädigunskommission verarbeitet automationsunterstützt zur Bearbeitung Ihres Ansuchens, die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten sowie jene Daten, die wir auf Grund der Auskünfte, Informationen und gewährten Einsichtsrechte erhalten.

Auf der Datenschutz-Informationsseite der Steiermärkischen Landesverwaltung ( https://datenschutz.stmk.gv.at) sind alle relevanten Informationen veröffentlicht.

 

Sämtliche Geschäftsstücke, Sitzungs-, Verhandlungs- und Beratungsprotokolle der Patienten-Entschädigungskommission werden bei der Geschäftsstelle für die Dauer von zehn Jahren verwahrt und können dort von den Mitgliedern der Patienten-Entschädigungskommission eingesehen werden

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).