Verwaltung

Luftreinhalteprogramm Steiermark 2019

Kundmachung

Das Luftreinhalteprogramm 2019 wurde fertiggestellt und wird hiermit entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen kundgemacht.

Gemäß § 9a Abs. 1a IG-L können natürliche Personen, die von der Überschreitung eines Grenzwertes iSd Abs. 1 leg cit unmittelbar betroffen sind, sowie nach § 19 Abs.  7 des UVP-G 2000 anerkannte Umweltorganisationen im Rahmen ihrer örtlichen Anerkennung innerhalb von acht Wochen nach der Kundmachung des Programms (Fristende: 31. Juli 2020) gemäß § 9a Abs. 8 IG-L einen begründeten Antrag auf Überprüfung des Programms stellen.

Externe Verknüpfung Luftreinhalteprogramm Steiermark 2019

 

Für alle Anträge gilt folgende Adresse: Die elektronische Übermittlung von Anträgen ist möglich:
Abteilung 13 Umwelt und Raumordnung
Referat Naturschutz und allgemeiner Umweltschutz
Stempfergasse 7
8010 Graz
E-Mail naturschutz@stmk.gv.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).