Verwaltung

Landwirtschaftskammerwahlen

Daten Landwirtschaftskammerwahlen 2016

allgemeine Informationen (Stand:Landwirtschaftskammergesetz, idF. LGBl. Nr. 105/2018, LWK-WO, idF. LGBl. Nr. 67/2020)

Die Wahlen der Landeskammer- und Bezirkskammerräte ist vom Hauptausschuss der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in Steiermark für alle Gemeinden des Landes  auszuschreiben. In der Wahlausschreibung müssen der Wahltag und der Stichtag festgelegt werden. 

Die Landeskammer- und Bezirkskammerräte werden von den wahlberechtigten Personen aufgrund des gleichen, unmittelbaren, persönlichen, freien und geheimen Verhältniswahlrechts auf die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Externe Verknüpfung Landwirtschaftskammer-Wahlordnung 2005 - LWK-WO, LGBl. Nr. 90/2005, in der Fassung LGBl. Nr. 67/2020;

Externe Verknüpfung Landwirtschaftskammergesetz, LGBl. Nr. 14/1970, in der Fassung LGBl. Nr. 105/2018;

Aktives Wahlrecht - Wer darf wählen?

Wählbarkeit, passives Wahlrecht - Wie kann man kandidieren?

Muster Kreiswahlvorschlag
Externe Verknüpfung Deckblatt (geändert: 6. November 2020)
Externe Verknüpfung Parteiliste
Externe Verknüpfung Zustimmungserklärung
Externe Verknüpfung Unterstützungserklärung (geändert: 6. November 2020)


Muster Bezirkswahlvorschlag
Externe Verknüpfung Deckblatt (geändert: 6. November 2020)
Externe Verknüpfung Parteiliste
Externe Verknüpfung Zustimmungserklärung
Externe Verknüpfung Unterstützungserklärung (geändert: 6. November 2020)

 

Muster Landeswahlvorschlag
Externe Verknüpfung Deckblatt
Externe Verknüpfung Parteiliste

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).