Link zur Startseite

Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

Klassifizierung

Brustdekoration (Internationale Nomenklatur):
Ritterkreuz
Croix de Chevalier
Knight`s Cross

Beschreibung

Geschaffen am 25. Mai 1955
Die Insignie ist 44x44mm groß, rot emailliert und golden bordiert. Auf dem Malteserkreuz liegt ein zierlicheres, weiß emailliertes und golden bordiertes Malteserkreuz, dessen Spitzen über das darunter liegende Kreuz hinausragen. Im Mittelpunkt liegt ein goldenes, von einem Lorbeerkranz umgebenes Medaillon mit der Inschrift "LITTERIS ET ARTIBUS".
Das Dreieckband ist dunkelrot und 45 mm breit. Beiderseits befindet sich ein 6 mm breiter silberner Vorstoß. Die Rosette besitzt einen Durchmesser von 9 mm und von dunkelroter Farbe.
Das Inlett des Etuis ist schwarz

Damenausführung

Insignie und Farbgebung des Bandes gleich wie bei Herren.
Den Unterschied stellt die sogenannte DAMENSCHLEIFE dar: 78mm breit und 45mm hoch.

Bandspange

Bandspange mit Rosette (Durchmesser 9mm) Höhe 10mm, Breite 45mm.

Rosette

Die Rosette mit einem Durchmesser von 9mm ist von dunkelroter Farbe.

Trageweise

Besitzer des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst tragen die Dekoration an der linken Brustseite.
Miniaturen und Bandspangen werden anstelle der Volldekoration an der linken Brustseite getragen.
Anstecknadel bzw. Rosette im Knopfloch des Revers.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).