Bildunsghaus

24 Exkursion zur STEIERMARK SCHAU

„was war – wie es ist – was sein wird – wer wir sind“

Beginn:
08.09.2021, 10:00 Uhr
Ende:
08.09.2021, 16:30 Uhr
Anmeldung:
Anmeldung ist erforderlich bis 25.06.2021
Anmeldeformular
Hinweis:
Angebot für Mitarbeiter*innen und Pädagog*innen
Ort:
Museum für Geschichte
Sackstraße 16
8010  Graz
Anfahrt:
Treffpunkt: in der Eingangshalle vor dem Foyerbereich/Kassa
Steiermark Schau © Steiermark Schau
Steiermark Schau© Steiermark Schau
Joanneumskarte © Joanneumskarte
Joanneumskarte© Joanneumskarte

Die Steiermark Schau ist das Highlight des österreichischen Museumsjahres. Sie richtet die Blicke auf die Steiermark ‒ von historischen Entwicklungen über die gesellschaftliche Gegenwart bis hin zu dem, was die Zukunft bringen könnte.

Im Museum für Geschichte werden unter der Frage „was war" historische Räume und Landschaften in den Mittelpunkt gerückt. Im neu gestalteten Volkskundemuseum fragen wir, „wie es ist", und damit nach Welten, Wandel und Perspektiven. Im Kunsthaus Graz wird unter dem Motto „was sein wird" der Blick von der Zukunft zu den Zukünften wandern.

 

Ablauf:
10 Uhr:          Museum für Geschichte (Sackstraße 16)
12.10 Uhr:     Volkskundemuseum (Paulustorgasse 11-13a)
14 Uhr:          Mittagspause
15 Uhr:          Kunsthaus Graz (Lendkai 1)
16.20 Uhr:     Abschluss mit Feedback-Runde

 

Begleitung:
Mag. Bernd BEUTL, Werbung, Marketing und Presseangelegenheiten Abteilung 10

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).