Link zur Startseite

Bundes-Ehrenzeichen

Beschreibung

Ressortmedaille des Bundeskanzleramtes
(Bundesgesetzblatt Nr. 44/2002 vom 12. März 2002)
Mit dieser Auszeichnung sollen besondere Verdienste um die Republik Österreich oder besondere Verdienste um das Gemeinwesen gewürdigt werden, die durch ehrenamtliche unentgeltliche Leistungen im Rahmen von Freiwilligen-Organisationen und Freiwilligen-Initiativen auf Gebieten erbracht werden, die gemäß Art. 10 B-VG Bundessache in Gesetzgebung und Vollziehung sind.
Pro Person kann das Ehrenzeichen nur EINMAL verliehen werden.
Als Besonderheit ist auch anzusehen, dass für dieses Ehrenzeichen KEINE Interkalarfrist gilt.
SYMBOLIK: Der "Goldene Mittelpunkt" repräsentiert eine Person, die sich der Allgemeinheit (dargestellt durch die Bundesfarben rot-weiss-rot) ehrenamtlich zur Verfügung stellt. Das gewellte Glasplättchen stellt das "Wellenschlagen" des Eintauchens dieser Person in das Meer der Allgemeinheit dar.

Entwurf der Wiener Firma Valentinitsch Design.
Ein Messingblech wird von einem , rot-weiß-rot (zweimal) gespaltenen Textilband umfasst. Dies ergibt eine Plättchen im Format 25x26mm.
Auf diesem befindet sich ein 2,5mm dickes, gewelltes, mit matt geätzten Linien versehenes Glasplättchen. Durchmesser von 30 Millimeter.
In der Mitte befindet sich eine Goldhalbkugel mit 3,3 Millimeter Radius.


Das Kleinod wird auf dem linken Revers oder analog getragen.
Das Tragen der Miniatur (15mm Durchmesser) ist gestattet.
Das Etui besteht aus Karton, mit roter Samtimitation bespannt. Auf dem Deckel finden sich in Goldprägung die Wortlaute: BUNDES-/EHRENZEICHEN bzw. REPUBLIK ÖSTERREICH. Auf der Unterseite ist das Etikett der Herstellerfirma Friedrich Orth/Wien sichtbar.

Rosette

Trageweise

Besitzer des Bundes-Ehrenzeichens tragen die Dekoration an der linken Brustseite.
Miniaturen und Bandspange werden anstelle der Volldekoration an der linken Brustseite getragen. Anstecknadel bzw. Rosette im Knopfloch des Revers.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).