Link zur Startseite

Bildungshaus Schloss St. Martin

Newsletter Dezember 2018/Jänner 2019

Liebe Freundinnen und Freunde des Bildungshauses Schloss St. Martin!

Advent, Advent - St. Martin klopft zum zwölften Mal.

Nun brennt das zweite Lichtlein schon. BesinnLICHTe Kränze, an Fassaden gekettete Lichter, sich durch Bäume windende Beleuchtungen und der Duft nach glühendem Wein. Und ringsherum sind Schalen keck mit Keksen geschmückt. Nicht nur an Samstagen wird der Advent zum "adventure".  
Dabei bedeutet Advent die Ankunft von etwas, das uns Menschen übersteigt. Nicht in jenem Sinne, dass die Gipfelstürme auf den Geschenksbergen einer übersinnlichen Leistung bedürfen. Sondern in dem wunderbaren Sinne einer wertvollen und dichten Zeit der Begegnung und Gemeinschaft. Darauf warten wir. Oder nicht?

Advent bedeutet, Wartende und Erwartete zu sein. Wir bündeln die Wünsche und Hoffnungen anderer, tragen die Verantwortung für das was wir geben. Aber nicht nur: Auch das, was wir vorenthalten und nicht teilen möchten, gibt uns Kontur. Denn wir sind auch die Art und Weise, wie wir mit jenen umgehen, die um Ankunft bitten. Auch sie haben Erwartungen an uns als Menschen.   

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schon jetzt ein besinnliches Weihnachtsfest, Denk- und Begegnungsräume sowie reichhaltige Ankünfte.

Auf Ihren Besuch freut sich das gesamte Team des Bildungshauses!

Geschenksideen zu Weihnachten

Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Alle St. Martiner Kurse können auch in Form eines Gutscheins Freude bereiten! Zwei Geschenktipps möchten wir für 2019 besonders empfehlen:

Externe Verknüpfung Bilden und Erholen
Sonntag, 10.2.2019-Freitag 15.2.2019
Externe Verknüpfung Eine tolle Woche für Seniorinnen und Senioren!

Externe Verknüpfung 100 Jahre 100 Frauen. Eine Exklusiv-Veranstaltung für 100 Frauen
Montag, 20.5.2019
Ein Tag, der in Erinnerung bleiben wird! Den Tag gestalten u.a. Brigitte Karner und Waltraud Klasnic

Nähere Informationen zu den Gutscheinen unter st.martin-kurs@stmk.gv.at

Steirische Hirten- und Krippenlieder, 2 Termine!

Unter der Leitung von Sepp Spanner führen Chor und Orchester des Steirischen Kammerensembles die Zuhörer*innen in die Welt der vielfach schon in Vergessenheit geratenen musikalischen steirischen Kostbarkeiten aus der Advent- und Weihnachtszeit.

Datum: Externe Verknüpfung Samstag, 15.12.2018, 19 Uhr & Externe Verknüpfung Sonntag, 16.12.2018, 17 Uhr
Gemeinsame Veranstaltung mit: Externe Verknüpfung Musikost, Externe Verknüpfung Bildungs- und Kulturinitiative St. Martin
Eintritt: € 20,- f. Erwachsene im Vorverkauf; € 22,- Abendkassa; € 16,- Studierende und Mitglieder von musikost
Kartenreservierung: office@biku-stmartin.at, 0699 10 60 29 68

Literatur im Schloss: Ljuba Arnautović - Im Verborgenen

Der Roman behandelt die reale Familiengeschichte der 1901 geborenen Wienerin Genofeva Benes, die Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur leistet - im Namen eines Kommunismus, von dem sie sich zunehmend zu distanzieren beginnt.

Datum: Freitag, 11.1.2019, 19.30 Uhr
Referent: Mag. Christoph Straka
Regiebeitrag: € 8,- vor Ort zu bezahlen
Keine Anmeldung erforderlich!

Meine liebsten Krapfen

In diesem Backkurs lernen Sie die Zubereitung von Faschingskrapfen, steirischen Spagatkrapfen, Bauernkrapfen, Strauben, Weinstrauben und vielem mehr. Der perfekte Kurs für die Faschingszeit!

Datum: Samstag, 19.1.2019, 9-14 Uhr
Referentin: Sonja Rohrbacher
Seminargebühr: € 58,- inkl. Skripten und Lebensmittel; € 43,50 für junge Erwachsene bis 24 Jahre
Anmeldung: bis 14.1.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Veredelungskurs

Jahrhunderte war Europa führend in der textilen Kunst. St. Martin, das älteste Bildungshaus Österreichs, setzt mit den Kursen "Nadel und Klöppel" diese Tradition zeitgemäß fort.

Datum: Freitag, 25.1.2019, 17-18.30 Uhr
Referent: Josef Schacherl
Seminargebühr: € 20,- inkl. Materialkosten
Anmeldung: bis 11.1.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Schnupperkurs für Klöppel und Occhi

Jahrhunderte war Europa führend in der textilen Kunst. St. Martin, das älteste Bildungshaus Österreichs, setzt mit den Kursen "Nadel und Klöppel" diese Tradition zeitgemäß fort. Anfänger*innen erlernen die Grundtechnik in Klöppeln oder Occhi, Fortgeschrittene die Flandernspitze.

Datum: Samstag, 26.1.2019, 9-18 Uhr
Referentin: Emma de Ro
Seminargebühr: € 48,-
Anmeldung: bis 21.1.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Nadel und Klöppel. Die Brügger Blumenspitze in ihrer Vielfalt

Jahrhunderte war Europa führend in der textilen Kunst. St. Martin, das älteste Bildungshaus Österreichs, setzt mit den Kursen "Nadel und Klöppel" diese Tradition zeitgemäß fort.

Datum: ab Montag, 28.1.2019, 8-11 Uhr
Referentin: Emma de Ro
Seminargebühr: € 50,- für 4 Vormittage
Anmeldung: bis 21.1.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Treffpunkt Keramik für Fortgeschrittene

Wundervolle Keramiken für Haus und Garten mit eigenen Händen erschaffen? Kein Problem. Unter fachkundiger Anleitung können Sie Ihr Kunstwerk in unserer Keramikwerkstätte selbst gestalten und vor Ort brennen lassen. Im Kursbeitrag ist einmaliges Brennen, der sogenannte Schrühbrand, inkludiert.

Datum: ab Freitag, 1.2.2019, 18.30-21.30 Uhr
Rerentin: Alexandra Fellner
Seminargebühr: € 151,- für 6 Abende, inkl. Materialkosten und Schrühbrand
Anmeldung: bis 25.1.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Treffpunkt Keramik für Anfänger*innen

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die mit dem Töpfern beginnen wollen. Nach dem Erlernen von Grundtechniken können Sie unter fachkundiger Anleitung in unserer Keramikwerkstätte einfache Stücke selbst herstellen. Im Kursbeitrag ist einmaliges Brennen, der sogenannte Schrühbrand, inkludiert.

Datum: ab Donnerstag, 14.2.2019, 9.30-12.30 Uhr
Rerentin: Alexandra Fellner
Seminargebühr: € 151,- für 6 Abende, inkl. Materialkosten und Schrühbrand
Anmeldung: bis 7.2.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Wunder der Natur. Elterngesprächsrunde

Alle Eltern und Großeltern wollen ihren Kindern eine lebenswerte Erde hinterlassen. Diese Gesprächsrunde regt zum Nachdenken und zum Austausch an. Gearbeitet wird mit Gesprächskarten mit eindrucksvollen Bildern und kurzen Texten.

Datum: Samstag, 9.2.2019, 10-13 Uhr
Gemeinsame Veranstaltung mit: Katholisches Bildungswerk
Referentin: Endah Ebner
Seminargebühr: kostenlos!
Anmeldung: bis 1.2.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Bilden und Erholen in St. Martin

Auf Einzelpersonen und Paare warten Workshops und Vorträge zu den Themen Gesundheit & Medizin, Generationen & Zusammenhalt sowie Biographie & Kraftquellen. Das Singen steirischer Volkslieder, gemeinsame Spiele und ein spannender Filmabend bereichern die Woche genauso wie der gemeinsame Tagesausflug. Externe Verknüpfung Zum Detailprogramm!

Datum: Sonntag, 10.2.2019 - Freitag, 15.2.2019
Leitung: Anna Thaller
Seminargebühr: € 50,- pro Person
Anmeldung: bis 25.1.2019 Externe Verknüpfung hier möglich

Kontakt:

Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35
8054 Graz
Externe Verknüpfung www.schlossstmartin.at
Tel.: +43 316 28 36 55
E-Mail: st.martin-kurs@stmk.gv.at
Facebook: Externe Verknüpfung @schlossstmartin

Dieser Newsletter erreicht Sie, wenn Sie ihn
auf unserer Homepage abonniert haben und/oder
Sie sich zu einem Kurs angemeldet haben.
Seit 1.4.2018 erfolgt die Anmeldung zum
Newsletter ausschließlich über
unsere Externe Verknüpfung Homepage.