Newsletter
© Hofer-Lukic

Bildungshaus Schloss St. Martin

Sondernewsletter Herbst 2020

Liebe Freundinnen und Freunde des Bildungshauses Schloss St. Martin!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Neue Verordnungen betreffend Covid 19 fordern ständige Veränderungen bei unseren Veranstaltungen. Planungssicherheit gibt es derzeit im privaten und beruflichen Kontext nicht. Wir alle sind aber zuversichtlich und gehen hoffnungsvoll in den Herbst.

Wir laden Sie herzlich zu den Salongesprächen ein. Als erste Persönlichkeit ist Primaria Dr. med. Katharina Purtscher-Penz unser Gast im Gespräch mit Anna Thaller.

Thema: „Wenn nichts ist wie bisher - Veränderungen als Herausforderung" (siehe unten).

- Der "Tag des Denkmals" am 27.9.2020 wurde österreichweit abgesagt.

- Das Schlosskonzert "Miserere" wurde vom 12.10.2020 auf März 2021 verschoben.

- Abgesagt wurde auch das Adventkonzert des Landesbedienstetenchores am 6.12.2020.

Unser aller Gesundheit liegt uns am Herzen! Unser Team ist bestens geschult. Wir halten selbstverständlich bei allen Veranstaltungen das jeweils geltende Gesundheits- und Sicherheitskonzept ein!

Das Team des Bildungshauses Schloss St. Martin!

Ausstellungseröffnung Theresia Fauland-Nerat

Mit ihrer Installation "Jett _Wenn Blumen Trauer tragen", begibt sich die Künstlerin ins Spannungsfeld von Schönheit, Vergänglichkeit und Tod. Bezugnehmend auf und in Würdigung des Raumes, der jahrelang als Kohlenkeller diente, inszeniert sie ein Trauer_Schmuckstück aus "Pech - Kohle" als Raumskulptur", umrahmt vom frischen blühenden Trauer_Blumenkranz. Die Betrachter-Besucher*innen haben die Möglichkeit, in die Welt von Trauer und Schönheit einzutauchen.
*Jett- auch Gagat oder Pechkohle genannt, ist ein imprägniertes, fossiles Holz, das sich in einem Übergangsstadium von der Braunkohle zur Steinkohle befindet. Es wurde schon in vorgeschichtlicher Zeit als Schmuck genützt, zur Blütezeit der Jett-Mode als Ausdruck der Trauer kam es im 19. Jahrhundert.

Termin: 2.10.2020, 18 Uhr
Begrüßung: Anna Thaller
Laudatio: Dr.in Tanja Gurke, Kunsthistorikerin
Eröffnung: Mag. Christoph Drexler, Kulturlandesrat
Musik: Martin Veszeloucz, Akkordeon

Buffet aus der St. Martiner Schlossküche
Die Installation ist bis 31.10.2020 zu besichtigen. Anruf erbeten.

**********************************************************************

Salongespräche

Wir bitten renommierte Persönlichkeiten und Verantwortungsträger aus Kunst, Kultur, Politik, Wirtschaft, Forschung, Gesundheit, Kirche und Sport an den runden Tisch und besprechen gesellschaftspolitisch relevante Themen. Gefragt ist das, was sie persönlich bewegt, begeistert und inspiriert. Die Teilnahme ist für 10 Gäste vor Ort möglich - die Vergabe der Plätze erfolgt  in der Reihenfolge der Anmeldung. Jedes Gespräch wird kostenlos gestreamt und ist auf unserer Website abrufbar. 

Termin: 28.9.2020, 18-19.30 Uhr/ Es gibt noch freie Plätze!
Kosten: € 25,-- inkl. Willkommensgetränk und Finger food aus der Schlossküche
Thema: „Wenn nichts ist wie bisher - Veränderungen als Herausforderung"
Gastgeber: Anna Thaller und als Gast begrüßen wir Primaria Dr. med. Katharina Purtscher-Penz

**************************************************************

Nadel und Klöppel

Wer in der Steiermark "Spitze" sagt, meint Emma de Ro. Sie beherrscht mehr als 30 verschiedene Techniken der textilen Handwerkskunst. Durch ihr Engagement entwickelte sich das Bildungshaus Schloss St. Martin zu einem Zentrum der europäischen Handarbeitstechniken. Entdecken auch Sie die Handarbeit als Quelle Ihrer Kreativität und Freude. 

Referentin: Emma de Ro, Klöppelexpertin und Textilkünstlerin
Seminargebühr für 4 Vormittage: € 54,-- vor Ort zu bezahlen
Anmeldung bis 5 Werktage vor Termin

Externe Verknüpfung 59 Schattenstickerei und Florentiner
28.9.2020, 8-11 Uhr
weitere Termine: 5.10., 12.10., 19.10.2020

KreativstattKreativstattKreativstattKreativstattKreativstattAnreiseKreativstatt

Externe Verknüpfung Onlineformular        Externe Verknüpfung  Kalender



Verkaufsstelle Rezeption

An unserer Rezeption gibt es die Externe Verknüpfung  Weinverkaufsstelle Silberberg mit erlesenen Weinen aus dem Landesweingut in der Südsteiermark.

Sie erhalten auch das Externe Verknüpfung St. Martiner Kochbuch.

Nehmen Sie auch gerne unseren Externe Verknüpfung Bio-Apfelsaft und Bio-Pfirsichnektar mit nach Hause!

St. Martiner Kochbuch © St. Martin
St. Martiner Kochbuch
© St. Martin
Weinverkauf © St. Martin
Weinverkauf
© St. Martin
Bioprodukte © Hofer-Lukic
Bioprodukte
© Hofer-Lukic

Kontakt:

Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35
8054 Graz
Externe Verknüpfung www.schlossstmartin.at
Tel.: +43 316 28 36 55
E-Mail: st.martin-kurs@stmk.gv.at
Facebook: Externe Verknüpfung @schlossstmartin

Dieser Newsletter erreicht Sie, wenn Sie ihn
auf unserer Homepage abonniert haben und/oder
Sie sich zu einem Kurs angemeldet haben.
Seit 1.4.2018 erfolgt die Anmeldung zum
Newsletter ausschließlich über
unsere Externe Verknüpfung Homepage.